Flächendesinfektion

Wirkungsvolle Desinfektionsmittel und Desinfektionsreinigungsmittel von professionellen Herstellern helfen Ihnen bei der Durchführung einer effizienten Desinfektion.

Zeige 1 - 18 von 18
More filters
DonSan
€54,06 *

Flächendesinfektion

Desinfektion ist die gezielte Abtötung unerwünschter Mikroorganismen, sodass diese unter den gegebenen Umständen keine Infektion mehr verursachen können. Ziel ist die Unterbrechung der Infektionswege. Eine gut durchgeführte Reinigung ist die Voraussetzung für eine wirksame Flächendesinfektion. Unter Flächendesinfektion versteht man die Abtötung von Mikroorganismen durch chemische Desinfektionsmittel direkt auf der Oberfläche. Sie erfolgt nach der Reinigung oder gleichzeitig mit kombinierten Reinigungsdesinfektionsverfahren, eine sogenannte desinfizierende Reinigung. Das richtige Verhältnis der Wirkfaktoren Konzentration und Einwirkung ist genau einzuhalten. Weiters ist darauf zu achten, dass die zu desinfizierenden Oberflächen vollständig bedeckt sind, damit auch wirklich alle Bakterien abgetötet werden. Die Wirkung chemischer Desinfektionsmittel kann durch Eiweiß oder auch Seifen aufgehoben werden, man spricht dann von einem Seifenfehler oder von einem Eiweißfehler.

Richtige Durchführung der Flächendesinfektion

  • Das Desinfektionsmittel muss flächendeckendaufgebracht werden, Mikroorganismen, die nicht von Desinfektionsmittel bedeckt sind, werden nicht abgetötet.
  • Die Flächen dürfen nach der Desinfektion nicht nachgewaschen werden, sondern die Mittel müssen auftrocknen.
  • Desinfektionsmittel mit Depotwirkungwirken auch weiter, wenn die Flächen getrocknet sind. Aber, Keime, die später auf die getrockneten Flächen fallen, werden nicht abgetötet.
  • Alkoholewirken nur solange, wie die Oberflächen feucht sind, weil der Wirkstoff verdunstet.
  • Bei routinemäßiger Desinfektiondürfen die Flächen wieder benützt werden, sobald sie sichtbar trocken sind. Bei gezielter Desinfektion ist die Einwirkzeit einzuhalten.

Die effektive Wirkung eines Desinfektionsmittels ist von verschiedenen Faktoren abhängig:

  • Konzentration des Desinfektionsmittels
  • Einwirkungsdauer des Desinfektionsmittels
  • Temperatur
  • Resistenz der abzutötenden Keime
  • Milieu, in dem das Desinfektionsmittel wirken soll
  • Oberfläche des zu desinfizierenden Materials

Es gibt verschiedene Desinfektionsverfahren:

  • Technische Desinfektion (z.B. Textilien, Reinigungsutensilien, ...)
  • Chemische Desinfektion (z.B- Oberflächen, Haut, ...)
  • Chemothermische Desinfektion (für temperaturempfindliche Güter)
  • Dampfdesinfektionsverfahren
  • Raumdesinfektion (verdampfen oder vernebeln ganzer Räume)
  • UV-Strahlen (Luft, Wasser)
  • Mikrowelle (Abfall)

Desinfektionsmittel & Desinfektionsreiniger

Die Geschichte der Desinfektion ist eigentlich gleichzeitig die Geschichte der Hygiene. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde Desinfektion als notwendig erachtet, weil dem österreichischen Arzt Ignaz Semmelweis der Nachweis gelang, dass Desinfektion hilft, Krankheiten vorzubeugen und die Ausbreitung einzudämmen.

Ziel der Desinfektion ist es, sämtliche Erreger die zu Infektionen führen, zu eliminieren und soweit unschädlich zu machen, dass sie keinen Schaden mehr anrichten können. Dazu wird entweder ein Desinfektionsmittel auf das betroffene Medium aufgebracht oder das betroffene Objekt wird bedampft, bestrahlt oder besprüht. Bei Flexclean im österreichischen Reinigungsmittel Onlineshop finden Sie Desinfektionsmittel, die zur Abtötung oder Wachstumshemmung von Mikroorganismen angewendet werden. Sie sind entweder bakterizid, also bakterienabtötend, viruzid, also virusinaktivierend oder fungizid, pilzabtötend. Chemische Desinfektionsmittel sollen Keime aller Art unschädlich machen, rasch wirken, eine Stabilität aufweisen (also bei Hitze und Kälte, Luft- und Lichteinwirkung lagerbeständig sein), Gebrauchswert-erhaltend sein (das zu desinfizierende Objekt soll nicht beschädigt werden), wirtschaftlich sein und unschädlich für Mensch und Tier.

Beratung bei Flexclean

Lassen Sie sich von unserem gut ausgebildeten und erfahrenem Personal beraten, welches Desinfektionsmittel und Desinfektionsverfahren für Sie das Richtige ist.