Oberflächenreiniger & -pflege

Oberflächenreiniger & -pflege

Oberflächenreiniger finden in ihre Anwendung in der Reinigung von den unterschiedlichsten Oberflächen. Die meisten dieser Reiniger sind universell einsetzbar und schaden keiner Oberfläche. Bei Pflegemitteln muss unbedingt auf das Material und die Beschaff

Zeige 1 - 7 von 7
More filters

Oberflächenreiniger finden in ihre Anwendung in der Reinigung von den unterschiedlichsten Oberflächen. Die meisten dieser Reiniger sind universell einsetzbar und schaden keiner Oberfläche. Bei Pflegemitteln muss unbedingt auf das Material und die Beschaffenheit Rücksicht genommen werden.

Bei Universaloberflächenreinigern sind die Alleskönner und meist ist ein höhere Alkoholanteil in diesen Produkten, um ein streifenfreies Erscheinungsbild zu erreichen. Deswegen können auch Griffspuren an Gläsern ohne großen Aufwand entfernt werden. Bitte wenden Sie die Reinigungschemie nicht auf satiniertem Gals an, da sich das Erscheinungsbild ändern könnte.

Bei speziellen Oberflächenreiniger und Pflegemittel für die unterschiedlichsten Oberflächen sollten Sie immer an einer nicht sichtbaren Stelle die Wirkung prüfen. Bei der falschen Anwendung können Verfärbungen und Schäden oft nicht vermieden werden.

Um langfristig das gleiche Erscheinungsbild der Oberfläche zu erhalten, sollte auch eine Oberflächenpflege erfolgen. Hierzu muss das Pflegemittel auf die Oberfläche abgestimmt sein.

Bei der Oberflächenpflege von Holz sind meist Öle und Wachse in den Mitteln zu finden. Die Bekanntesten sind Möbelpolituren und Finishes.

Wollen Sie ein Kunststoffoberfläche tiefenreingien und pflegen, so sind hier schleifende Materialien der Chemie beigefügt.

Haben Sie eine Edelstahloberfläche, so ist in der Reinigung meist eine Lauge verarbeitet, um Fettabdrücke zu entfernen. Für die Pflege werden meist Öle verwendet.

Bei Oberflächen aus Leder sind oft Kunststoffe und Wachse verarbeitet, um den Glanz wiederherzustellen.